StahlmarktConsult in der FAZ - III

Die "FAZ" berichtet heute unter dem Titel "Fragile Lage für die Stahlindustrie" über die aktuelle Lage der Stahlbranche. Die Zeitung greift hierfür u.a. auf eine Aussage in meinem aktuellen Stahlmarkt-Brief zurück. Danach fehlen der Branche Impulse vom Weltmarkt. Die in vielen Regionen entstandenen Überkapazitäten beeinträchtigen das Marktklima und engen Preiserhöhungsspielräume ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in meinem Blogbeitrag vom 02.04.2013.

Vortrag zur Stahlmarktlage beim VDFI e.V.

Vortrag  „Aktuelle Lage auf dem Stahlmarkt-Entwicklung auf dem Vormaterialbereich“, Informationsgespräch SÜD des Verbandes der Deutschen Federnindustrie e.V., Hagen. Informationen unter (http://www.federnverband.de)

Rahmenvereinbarung mit Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V. zum „Stahlmarkt-Brief“

Im Rahmen einer Vereinbarung mit dem WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V., Düsseldorf, erhalten die Mitgliedsunternehmen einiger WSM-Fachverbände den Stahlmarkt-Brief auch im Jahr 2013.

Stahlmarkt Consult Andreas Schneider | Schleiermacherstr. 7 | 51377 Leverkusen Tel.: 0214 / 3122 8164 | E-Mail: info@stahlmarkt-consult.de

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie mehr zu unseren Cookie-Einstellungen. Impressum und Datenschutz.

  Cookie-Hinweis gelesen und akzeptiert