Stahlmarkt Consult Blog

In meinem Stahlmarkt-Blog befasse ich mich mit Neuigkeiten aus der Stahlmarkt-Welt und analysiere Trends und Marktentwicklungen.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/web386/html/joomla/components/com_easyblog/views/categories/view.html.php on line 298

2014

In diesen Tagen werden vor allem in der Automobil(zuliefer)industrie die für das erste Halbjahr 2015 geltenden Preisabschlüsse für Flachstahl verhandelt. Alle Zeichen sprechen dafür, dass die Abschlüsse bei den Preisen erneut ein Minuszeichen ausweisen werden. Für die meisten Einkäufer wäre dies das fünfte Mal in Folge, dass sich die Stahlpreise gegenüber dem Vor-Halbjahr reduzieren.

Weiterlesen
in 2014 2344 0

Die Stahlpreisentwicklung in der EU ist über einen längeren Zeitraum in erster Linie von den Rohstoffkosten und natürlich von der Angebots-/Nachfragerelation bei den einzelnen Erzeugnissen bestimmt worden. In den vergangenen Monaten ist der Euro-Wechselkurs zum US-Dollar als weiterer wichtiger Faktor hinzugekommen. Die Euroschwäche schirmt den EU-Markt von Weltmarkteinflüssen ab. Sinkende Rohstoff- und Weltmarktpreise kommen beim hiesigen Stahleinkäufer nur in abgeschwächter Form an.

Weiterlesen
in 2014 3036 0

Unter dem Titel „Alarmstufe Gelb am Rostfrei Markt“ hatte ich in meinem Blogbeitrag vom 16. Mai 2014 betroffenen Einkäufern geraten, diesem Marktsegment besondere Aufmerksamkeit zu schenken (siehe http://www.stahlmarktconsult.de/blog/entry/alarmstufe-gelb-am-rostfrei-markt). Gut fünf Monate später kann Entwarnung gegeben werden. Die bis zum Sommer vorhandenen Auftriebskräfte haben in den vergangenen Monaten deutlich an Kraft verloren. Dies gilt auch, aber nicht nur, für die Börsennotierungen der beiden wichtigen Legierungsmetalle Nickel und Molybdän.

Weiterlesen
in 2014 2169 0

In diesen Tagen hat der Weltstahlverband worldsteel seinen neuen „Short Range Outlook“ für die Jahre 2014 bis 2015 veröffentlicht, der Prognosen zum Wachstum der Stahlnachfrage in den einzelnen Regionen enthält. Wenig verwunderlich wurde die Prognose für die Entwicklung des globalen Stahlverbrauchs gegenüber der letzten Vorhersage vom April deutlich nach unten korrigiert. Nachdem im April noch ein Wachstum von 3,1% in diesem und 3,3% im kommenden Jahr erwartet worden war, hält die Organisation nun eine Wachstumsrate von jeweils 2,0% für wahrscheinlich. Für manchen Marktbeobachter überraschend war aber, dass die Prognose für das Wachstum der EU-Stahlnachfrage in diesem Jahr von 3,1% auf 4,0% Prozent nach oben korrigiert wurde. Diese positive Wachstumszahl ist trügerisch und verstellt den Blick auf die aktuelle Marktentwicklung.

Weiterlesen
in 2014 2621 0

Die Eisenerzpreise machen in diesen Tagen wieder einmal von sich reden. In kleinen, aber stetigen Schritten sind sie seit Mitte August von ca. 95,- $/t auf zuletzt unter 84,- $/t gefallen. Dies gilt für den Feinerz-Richtpreis mit einem Eisengehalt von 62%, geliefert nach China. Nach einer zwischenzeitlichen Phase der Stabilität im Sommer setzt sich jetzt also der Abwärtstrend der ersten Jahreshälfte fort, der den Preis von ca. 135,- $/t am Jahresanfang in einen Bereich zwischen 90,- und 100,- $/t geführt hatte. Mit dem jetzt erreichten Wert haben die Eisenerzpreise in diesem Jahr um ca. 35% nachgegeben und auf Dollarbasis den tiefsten Stand seit Juli 2009 erreicht. Auf Eurobasis gilt dies nicht ganz, da der Euro gegenüber dem Dollar aktuell um ca. neun Prozent schwächer notiert als vor fünf Jahren.

Weiterlesen
in 2014 3091 0

Stahlmarkt Consult Andreas Schneider | Schleiermacherstr. 7 | 51377 Leverkusen Tel.: 0214 / 3122 8164 | E-Mail: info@stahlmarkt-consult.de

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie mehr zu unseren Cookie-Einstellungen. Datenschutz-Hinweise.

  Cookie-Hinweis gelesen und akzeptiert