Der Stahlmarkt bleibt spannend - Stahlmarkt-Brief Nr. 4/2016

07.10.2016
Die Entwicklung am Stahlmarkt bleibt spannend und birgt so manche Überraschung. Soeben ist die neue Ausgabe des Stahlmarkt-Briefes erschienen, der sich mit den Hintergründen befasst und einen Ausblick auf das 4. Quartal wagt.
Folgende Headlines werden auf 14 Seiten, untermalt mit zahlreichen Grafiken, behandelt:

  • Preise für Langprodukte schwächer, Flachstahl zuletzt teurer                              
  • Auftragseingang stark, Erzeugung hält nicht Schritt
  • Rohstoffe: Kokskohle überrascht mit Preisexplosion                                                         
  • Weltmarkt: Chinesischer Markt stabilisiert,  US-Preise sinken
  • Ausblick: Markt bleibt zweigeteilt und anfällig für Richtungsänderungen

    Weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit finden Sie hier

Stahlmarkt Consult Andreas Schneider | Schleiermacherstr. 7 | 51377 Leverkusen Tel.: 0214 / 3122 8164 | E-Mail: info@stahlmarkt-consult.de

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie mehr zu unseren Cookie-Einstellungen. Datenschutz-Hinweise.

  Cookie-Hinweis gelesen und akzeptiert