Stahlmarkt Consult Blog

In meinem Stahlmarkt-Blog befasse ich mich mit Neuigkeiten aus der Stahlmarkt-Welt und analysiere Trends und Marktentwicklungen.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/web386/html/joomla/components/com_easyblog/views/categories/view.html.php on line 298

2013

Mit dem bevorstehenden Jahresende rücken für die Einkäufer von Flachstahl vor allem im Automotive-Bereich die Verhandlungen über die Erneuerung der zum 31.12. auslaufenden Halbjahresverträge in den Fokus des Interesses. Dabei gestalten sich die Gespräche in diesem Jahr recht schwierig. Zwar stehen nicht die ganz großen Preisausschläge auf der Tagesordnung wie teilweise in früheren Jahre. Dennoch liegen die Vorstellungen der Verhandlungspartner weit auseinander.

Weiterlesen
in 2013 2083 0

Am 17.06.2013 hatte ich in meinem Blog über die bevorstehenden Änderungen an der Preis-Systematik im europäischen Rostfrei-Markt berichtet und war dabei zur Einschätzung gelangt, dass eine Reform des Legierungszuschlages alleine die tiefer liegenden Probleme der europäischen Rostfrei-Hersteller nicht lösen wird. Dennoch ist es nun soweit: Marktführer Outokumpu hat angekündigt, in Europa ein Preismodell mit täglich aktualisiertem Legierungszuschlag (Daily Alloy Surcharge) einzuführen. Dieses Modell löst das gegenwärtige System ab, bei dem die Legierungszuschläge für Edelstahl auf der Grundlage der historischen Legierungspreise monatlich festgelegt werden.

Weiterlesen
in 2013 4572 0

Der Weltstahlverband worldsteel hat Anfang Oktober seine neue Prognose zur Entwicklung der Weltstahlnachfrage vorgelegt. Demzufolge wird die globale Nachfrage nach Walzstahlerzeugnissen 2013 um 3,1% und 2014 um 3,3% wachsen. Schaut man sich die einzelnen Regionen an, so entfällt auf die EU im kommenden Jahr mit 2,1% das schwächste Wachstum, wobei sie schon in diesem Jahr mit einem Minus von 3,8% als einzige Region der Welt einen Rückgang aufweist. Eingeflossen ist in die Prognose auch die Vorhersage der Wirtschaftsvereinigung Stahl für den deutschen Markt: Nach einem Rückgang der Stahlnachfrage um 1,6% in diesem Jahr wird für 2014 ein Zuwachs von rund 3% erwartet.

Weiterlesen
in 2013 2164 0

Verglichen mit der Situation zur Jahresmitte, hat sich die Lage am deutschen Stahlmarkt in den vergangenen drei Monaten zweifellos verbessert. Vieles spricht dafür, dass der Markt in eine Stabilisierungsphase eingetreten ist. Eine schnelle Erholung der Nachfrage ist aber nicht zu erwarten, eher eine zögerliche Besserung. Dabei gibt es weiterhin zahlreiche Risikofaktoren und ein neuerlicher Rückschlag im vierten Quartal ist nicht auszuschließen.

Weiterlesen
in 2013 2208 0

Die Stimmung am deutschen Stahlmarkt hat sich in den vergangenen Wochen verbessert. Dazu beigetragen haben eine Nachfragebelebung im Juli, steigende Rohstoffkosten und positive Preisentwicklungen am Weltmarkt. Dieses positivere Umfeld hat die Hersteller bei verschiedenen Erzeugnissen zur Ankündigung von Preiserhöhungen veranlasst. Im Flachstahlbereich haben nach der Ankündigung von höheren Preisen schon im Juli durch Marktführer ArcelorMittal nun im August auch die Salzgitter Flachstahl GmbH und Tata Steel eine Preisanhebung um 20,- bis 30,- €/t angekündigt. Auch die italienischen Hersteller haben ihre Preise angehoben. Bei verschiedenen Langprodukten haben europäische Hersteller ebenso Preiserhöhungen bekannt gegeben.

Weiterlesen
in 2013 1979 0

Stahlmarkt Consult Andreas Schneider | Schleiermacherstr. 7 | 51377 Leverkusen Tel.: 0214 / 3122 8164 | E-Mail: info@stahlmarkt-consult.de

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie mehr zu unseren Cookie-Einstellungen. Datenschutz-Hinweise.

  Cookie-Hinweis gelesen und akzeptiert